Bestes Heu für seine Vorderwälder

Landwirt Willmann haben es die Vorderwälder Rinder, eine alte Haustierrasse aus dem Schwarzwald angetan. Seit vielen Jahren züchtet er diese auf die örtlichen Gegebenheiten bestens angepasste Rasse jetzt schon. Als Grundfutter werden Heu und Grassilage gefüttert. Dabei ist die Heuwerbung nicht immer einfach. Aufgrund der Tallage von Betrieb und Flächen und der damit verbundenen starken Taubildung gibt es immer wieder Probleme bei der Trocknung auf dem Feld. Selten ist es komplett und gleichmäßig durchtrocknet. „Die Lage macht es schwierig, drei schöne trockene Tage zu erwischen. Auch war aufgrund der Hanglagen das geerntete Heu immer stark staubbelastet.“ so Landwirt Willmann. Seit nunmehr zwei Jahren setzt er bei der Heuwerbung RaicoSil Hay zur Konservierung ein. Im Ergebnis hat sich die Heuqualität wesentlich verbessert. Staubbildung im Ballen ist komplett weg, was sich auch positiv auf die Schmackhaftigkeit ausgewirkt hat. „Akzeptanz und Futteraufnahme durch die Tiere sind deutlich besser.“ Willmann konnte außerdem in den eingelagerten Ballen keinerlei Nacherwärmung feststellen. Sein Fazit: „Seitdem ich das Heu mit RaicoSil Hay behandele, habe ich die besten Heuballen, die ich je hatte.“


Bildergalerie


Kontaktformular
Sprechen Sie uns an!